Menü

Schuhdruck

Der Schuhdruck kommt aus dem amerikanischen Sport, er eignet sich hervorraged um den Spielernamen dessen Nummer oder auch den Vereinsnamen auf den Sportschuh zu drucken. Ornamente sowie Club- Vereinslogo lassen sich ebenfalls auf den Schuh drucken allerdings hängt das von dem jeweiligen Logo (dessen Aufwand) ab ob es geht oder ob man das Logo anpassen müsste. Mit den heutigen neuen und speziellen sogenannten Low-Temp - Folien lassen sich viele Materialien bedrucken, auch anspruchsvollere Materialien die eigentlich hitzempfindlich sind. Eine Einzelfallprüfung ist jedoch ratsam bevor es in den Druck geht.

Personalisierte Schuhe eignen sich gut für Sportvereine jeglicher Sportart sowie für Kegel- Bowlingclubs oder sonstige Clubs die sportlich aktiv sind und Akzente setzen wollen. Es stehen (je nach Schuhmaterial) viele verschiedene Folien-Farben zur Auswahl für den Druck. Von UNI-Standart Farben bis zu Effekt-Folien lassen sich auch auffällige Drucken realisieren. Ebenso eignet sich der Schuhdruck auch für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz z.B. in den man den Arbeitsschuh mittels Reflex-Folie bedruckt. So reflektiert der Schuhdruck beim anstrahlen hell zurück und man wird besser gesehen.

Es gibt also viele Einsatzmöglichkeiten.